Letzten Samstag (22.04)hatten wir unsere Underwater-Prom-Night in einem Country Club in der Nähe unserer Schule.
Nach langem suchen habe ich und meine beste Freundin dann auch endlich das ‚perfekte‘ Prom Kleid mit allem drum und dran gefunden.
Nach der Schule haben wir uns getroffen und sie hat bei mir übernachtet. Nach Dinner und langen Gesprächen sind wir dann relativ früh ins Bett gegangen.
Der Tag fing spät an. Nachdem wir ausgeschlafen und gefrühstückt haben sind wir erstmal eine Runde schwimmen gegangen.
Am frühen Nachmittag haben wir uns angefangen fertig zu machen. Wir haben uns gegenseitig die Haare gemacht und geschminkt. Als wir dann nach wenigen Stunden fertig waren und unsere Kleider angezogen haben sind wir in unseren Garten gegangen um ganz viele Fotos zu machen.
Nachdem wir auch den Part des Tages geschafft haben, haben wir uns dann auf dem Weg gemacht zwei weitere Freundinnen abzuholen und dann zusammen zum Country Club zufahren.
Dort angekommen waren wir erstmal sprachlos. Es war so wunderschön. Nachdem wir weitere Freunde getroffen haben und zusammen unseren Tisch gefunden haben sind wir losgegangen um etwas zu essen und zu trinken zu holen. Als wir alle fertig waren, hat unser Schuldirektor ein paar Worte gesagt bevor die ‚offizielle‘ Tanzfläche eröffnet wurde. In den nächsten 4 Stunden haben wir getanzt, gelacht und ganz ganz viele Fotos gemacht. Als es um 12 Uhr zu ende war sind wir gemeinsam nach Chili’s gefahren um da noch ein richtiges Dinner zu haben. Die Eltern meiner Freundin haben uns  dann um 2 Uhr morgens abgeholt und uns alle nachhause gefahren. Es war eine mega schöne Nacht und es ist schade das das mein erstes und letztes Prom sein wird!

Categories: 2016Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.