Ich realisiere immer noch nicht so ganz, dass ich mittlerweile schon zwei Monate hier auf Vancouver Island bin. Es fühlt sich an, als wäre ich gerade mal ein paar Wochen hier und dennoch habe ich schon so viel erlebt, wofür ich sehr dankbar bin. Wie vielleicht bekannt ist, bieten die Schuldistrikte in Kanada für die internationalen Schüler gesondert Trips und Angebote an, die ich natürlich sehr gerne wahrgenommen habe.

 

Malahat Skywalk

Der erste Trip, den wir unternommen haben, ging zum Malahat Skywalk. Der Malahat Skywalk ist eine spiralförmige Rampe aus Holz, die auf eine Aussichtsplattform hinaufführt, wovon man einen Panoramablick auf mehrere Meeresbuchten und die Berge hat. Leider war es am Tag unseres Ausflugs etwas nebelig und bewölkt, weswegen man den Ausblick nur bedingt genießen konnte. Anschließend konnte man dann die Rutsche runter nehmen oder ganz normal wieder runterlaufen.

 

Trip nach Vancouver

Der zweite Trip dieses Monats ging nach Vancouver für einen Tag. Wir haben uns schon um 7:00 Uhr morgens getroffen, um mit dem Bus zur Fähre zu fahren. Die Fahrt mit der Fähre von Victoria nach Vancouver dauert nur ungefähr 40min und geht wirklich super schnell vorbei. In Vancouver angekommen, hatten wir dann um die fünf Stunden Zeit, um uns die Stadt anzugucken. Am Anfang dachte ich, dass fünf Stunden auf jeden Fall ausreichend sind, aber am Ende war es dann doch irgendwie zur kurz. Vancouver hat mir trotzdem unglaublich gut gefallen und ich bin hier glaube ich bis jetzt, an keinem anderen Tag so viel gelaufen. Als wir dann mit der Fähre zurückgefahren sind, war es schon komplett dunkel draußen. Dadurch konnte man an Deck die ganzen Lichter vom Festland sehen.

 

Pumpkin Carving

In der Woche vor Halloween hat meine Schule dann noch Kürbischnitzen für die Internationals organisiert. Ich glaube, ich habe noch nie so viele Kürbisse auf einem Haufen gesehen. Ich fand den Nachmittag sehr schön, da man sich mit so vielen Leuten aus unterschiedlichen Ländern unterhalten und austauschen konnte. Außerdem wurde für reichlich Süßigkeiten und Pizza gesorgt.

-Lotte

Categories: Lotte

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.