Hey Leute!

Ich melde mich auch endlich mal wieder. Es ist meistens immer ziemlich viel los hier und deshalb finde ich nicht so oft Zeit, um einen Beitrag zu schreiben.

Auf jeden Fall geht es mir sehr gut soweit :). Ich habe mich an die Schule gewöhnt und finde mich auch zu recht (zum Glück ?). In den ersten Tagen musste ich nämlich immer eine Karte der Schule haben und andere Schüler fragen wo es lang geht, um meine Klasse zu finden^^. Es war teilweise schon etwas stressig, aber auch lustig. Meine Schule ist zwar nicht so groß, aber fast jeder Gang sieht gleich aus, was die ganze Sache schwieriger macht. Auch mit meinem Spint hatte ich lange Zeit manchmal zu kämpfen  :D, oft lässt er sich nämlich nicht so leicht öffnen, wie man es gerne hätte. Aber man gewöhnt sich nach einiger Zeit daran. Also hier mal mein Stundenplan:

  1. st: Physical Science
  2. st: Drivers Ed
  3. st: Dance
  4. st: Art
  5. st: English
  6. st: History
  7. st: Algebra 2 + Trigonometry

Alles an sich nicht so schwer, bis auf Geschichte. Ich habe den schwereren Kurs gewählt und es war echt ein großer Fehler. Geschichte macht mir mein Leben hier nicht leichter ?. Englisch und Mathe sind aber auch die fortgeschrittenen Klassen und in denen habe ich keine Probleme. Also falls ihr einen Austausch plant, wählt ruhig die besseren Kurse, seid nur sicher, dass ihr das Fach auch überhaupt mögt und ein bisschen Ahnung habt!

Zwischen den einzelnen Stunden habe ich jeweils 5 Minuten, um zum nächsten Raum zu kommen. Nach der 2. Stunde habe ich 10 min Pause und nach der 4. haben wir 30 min Lunch-Pause. Insgesamt haben wir also nicht viel Freizeit.  Die Schule beginnt um 7:30 Uhr und endet um 15 Uhr (mittwochs um 14 Uhr und donnerstags um 14:40 Uhr)   Ich wechsle meinen Klassenraum und meine komplette Klasse nach jeder Stunde, man hat also keine festen Klassenkameraden. Das hat es am Anfang auch etwas schwer gemacht, Freunde zu finden, weil man halt nie viel Zeit mit den selben Leuten verbringt. Deshalb habe ich mich auch dafür entschieden dem Cross Country Team beizutreten, weil du deine Freunde meistens in den Aktivitäten nach der Schule findest. Wir trainieren jeden Tag zwei Stunden, dass heißt ich bin meistens erst so um 17:30 Uhr zu Hause. Es ist zwar anstrengend, macht aber trotzdem Mega Spaß und ich bin froh im Team zu sein.

Ich lebe etwas abseits der größeren Stadt, weshalb es direkt in Satsuma auch nicht so viele Freizeitmöglichkeiten gibt. Deshalb treffe ich mich in meiner Freizeit meistens mit Leuten bei denen zu Hause, was aber auch Spaß macht. Manchmal fahren wir nach Mobile in die Stadt, um zum Beispiel shoppen  oder ins Kino zu gehen, es dauert allerdings ca 30 Minuten, um dort hin zu kommen.

Sonntags und Mittwochs gehen meine Gastfamilie und ich in die Kirche, aber Mittwochs ist das eine Jugendgruppe, wo alles lockerer ist und wir auch mehr machen können was wir wollen. Es macht ziemlich viel Spaß und ich freue mich jede Woche darauf.

Freitags haben wir meistens ein Football Game der Schule, was auch ziemlich cool ist. Die cheerleader und Schüler feuern ihr Team an, die marching band und Color guards performen in der Halbzeit. Es ist eigentlich genauso, wie man sich ein Football Game der High School vorstellt?.

 

Eine Sache, die ich ja aber wirklich vermisse, sind öffentliche Verkehrsmittel. Du bist hier wirklich total darauf angewiesen, dass deine Gasteltern dich fahren, wenn du selber und deine Freunde noch nicht fahren können. Für die Leute hier ist es wahrscheinlich normal immer ihre Kinder rum zu fahren, aber mir ist es trotzdem noch etwas unangenehmen so oft zu fragen, ob mich jemand wo hin bringen kann, weil ich in Deutschland meistens einfach den Bus nehme und ich meinen Gasteltern auch nicht auf die Last fallen möchte. Wahrscheinlich tue ich das auch gar nicht, aber für mich persönlich ist es halt ungewohnt.

Ich denke das war erstmal das wichtigste.

Dann bis zum nächsten Mal

 

Categories: 2016Julia

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.