Die Stipendiaten der ELE Junior Akademie stehen fest: Fabius aus Gelsenkirchen, Johanna und Paul aus Bottrop-Kirchhellen sowie Lisa aus Gladbeck erleben demnächst den High-School-Alltag in Australien, Südafrika und den USA.

Bevor das Abenteuer Auslandsjahr beginnt, trafen sich die Schüler im Movie Park zum Foto-Shooting. Dabei drangen sie als „Kadetten“ in ferne Galaxien und starteten mit der neuen Attraktion „Star Trek™: Operation Enterprise“ eine Mission in die unendlichen Weiten des Weltalls. Nach der Fahrt mit der rasanten Achterbahn tauchten sie am Santa Monica Pier ins Amerika der 60er-Jahre ein. Hier ist das Video zum Shooting:

Beim Foto-Shooting im Movie Park bekamen Lisa, Fabius, Paul und Johanna (v. l.) einen Eindruck davon, wie viel Spaß aber auch Arbeit hinter den tollen Aufnahmen stecken.

Der Startschuss für das Auslandsabenteuer fällt für Johanna und Paul schon vor den Sommerferien. Im Blog berichten Johanna, Lisa, Fabius und Paul regelmäßig von ihren spannenden Erlebnissen in der Ferne.

Categories: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.