Guten morgen, mittag oder wie viel uhr es auch immer ist,

Das erste Wochenende in Toronto ist um. Ich bin am 27. August zusammen mit meiner Organisation nach Toronto geflogen. Wir sind dort gegen 16.30 Uhr angekommen, aber erst gegen 18.00 aus dem Flughafen herausgekommen, weil jeder dort noch durch mehrere Zollstationen musste. Am Abend haben wir nur noch Pizza gegessen, weil das Flugzeugessen wie zu erwarten nicht das beste war. Am nächsten Tag startete dann das Programm fürbdie nächten Tage in Toronto. Dort haben wir bis Samstag Abend ein tolles Programm gehabt. Wir haben am ersten Tag die Niagarafälle besucht und am Abend ein tolles  Baseballspiel im Rogercentre gesehen. Danach wurde erstmal lange geschlafen. Am nächsten Tag waren wir in verschiedenen Vierteln von Toronto. Z.B. im Künstlerviertel, im Universitätsviertel und in Chinatown. Am Nachmittag haben wir die Toronto Islands besucht. Wir hätten dort Stunden verbringen können. Es war super schön dort.  Zum abschließenden Highlight haben wir am Samstag Abend die Aussicht von CN Tower auf Toronto bei Nacht genossen. Diese Tage alleine waren ein unglaubliches Erlebnis. Anschließend wurde ich Samstagabends von meiner Gastfamilie in Toronto abgeholt.

Categories: 2015Isabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.