Meine Woche auf Topsail Island war sehr sehr sehr verregnet um es genau zu beschreiben. Es hat bis auf die ersten zwei Tage an denen wir uns alle so richtig schön verbrannt haben super viel geregnet und es war schon ziemlich kühl. Wir haben das beste daraus gemacht und sind in den regenfreien Stunden Kajak gefahren, haben Tennis gespielt und sind am Strand auf die Suchenach Haizähnen gegangen und waren damit auch ziemlich erfolgreich, was ja schon irgendwie ganzschön gruselig ist :D.

image

Die letzten zwei Ferientage hab ich mit meiner jüngeren Gastschwester meine ältere Gastschwester im College besucht und es war super cool und echt interessant das mal zu sehen. Ich hätte echt nicht gedacht das der Campus so groß ist und alles ist super modern und sauber. Die Schlafräume sind nicht so modern und groß aber ich Finders sieht trotzdem echt toll aus. Wir haben in der Schulcafeteria gegessen, was ziemlich lecker war. Das Frühstück war wie im Hotel, ein Buffet mit allem was man sich wünschen konnte. Auch die Cafeteria war super schön und sauber und modern. Der Campus hatte ein super großes, schönes Fitnessstudio und ein indoor und outdoor Pool und eine total schöne Bücherei und Platz zum lernen

Ansonsten fahren wir Freitag für eine Woche nach Orlando/Florida. Wir werden zwei Tage am Strand verbringen und dann Ausflüge zu Universal Studios und (guck ich nach) machen. Wir fahren dann Freitag wieder zurück und Samstag ist mein PROM!!!! Ahhh ich freue mich so. Das Kleid, das ich online bestellt habe hat nicht gepasst, was mich schon ziemlich nervös gemacht hat aber ich war Samstag mit zwei Freundinnen shoppen und ich hab ein neues Kleid gefunden was mir im Endeffekt besser gefällt, als das was ich bestellt habe und eine Freundin von mir hatte noch kein Kleid und wird es mir abkaufen. Dieses Wochenende war seeeehr voll aber super gut. Freitag sind wir zu der Talentshow von meiner Gastschwester gegangen was super süß war, und von da aus bin ich dann zu Christinas Haus gegangen und habe dort mit noch zwei anderen Austauschschülerinnen übernachtet. Samstag sind dann Christina, Camila, und ich zur Mall und ich hab mal wieder ein bisschen zugeschlagen :D.

Natural history Museum in DC National Monument

Dann hat Camila bei mir übernachtet und eine andere Freundin ist dann noch spontan dazu gekommen. Sonntag sind wir mit meiner Gastfamilie nach Monticello gefahren. Monticello ist das Grundstück von Thomas Jefferson, dritter Präsidentvon Amerika und Verfasser der Decleration of independence und VA statue of religious freedom. Es war super schön, das Wetter war toll, und das Grundstück sehr schön in den Bergen gelegenmit einem super blick und das Haus war auch sehr schön und  interessant zu besichtigen.

image

Morgen gehts los nach Florida und ich melde mich dann mit meinem Bericht darüber und über meinenprom! 🙂 xoxo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Categories: 2013Pina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.