Hallihallo!
Ende der Winterferien hat man ja nichts zu tun, also zumindest nicht in Kanada. Also sind wir in s Aquarium gegangen.
So viele Fische und Frösche und was weiß ich nicht alles. Richtig wert zu sehen.
Nächsten Morgen sind wir zum Museum of Anthropologie of the University of British Columbia gefahren. Die haben eine Beeindruckende Sammlung an indianischen Sachen und auch ziemlich viel anderen Kram. Eine nachgebaute Native Siedlung ist draußen aufgebaut.

Categories: 2012Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.