Ich lebe jetzt schon seit zwei Wochen in der wundervollen Stadt Edinburgh und es ist nun Zeit euch ein bisschen von meiner Zeit näher zu bringen.

Los ging es am 11. August. Nachdem mich meine ganze Familie herzlich am Flughafen verabschiedet hat, war ich dann auf mich allein gestellt. Der Flug dauerte knapp zwei Stunden und der Blick aus dem Flugzeug war einfach traumhaft.

DSCN9503

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Gastfamilie hat mich dann vom Flughafen abholt. Dort habe ich dann erstmal ausgepackt und alles was dazu gehört.

Da ich meinen ersten Schultag erst am 19. August, also eine Woche später hatte, habe ich diese Woche genutzt, um Edinburgh zu erkunden 😀 . Ich bin fast jeden Tag mit Alexa und Annika, ebenfalls deutsche Austauschschüler, in die Innenstadt gefahren. Es ist eine bemerkenswerte Stadt. Ich mag besonders die Burg-zumindest von außen (ich war noch nicht drin).
DSCN9548

 

DSCN9559 DSCN9560 DSCN9567 DSCN9614 DSCN9618 DSCN9620

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSCN9621

DSCN9611

 

 

 

 

 

DSCN9544 DSCN9541

 

 

 

 

Einen Tag haben wir dann auch genutzt und sind zusammen nach Musselburgh an den Strand gefahren. Es war sehr schön dort.

DSCN9575 DSCN9577 DSCN9576

 

 

 

 

Am Montag begann dann meine erste Schulwoche. Zum Glück war ich nicht alleine, denn Alexa geht mit mir auf die gleiche Schule. Die Schule ist richtig groß. Sie hat unter anderem zwei Turnhallen und ein Schwimmbad 😀 . Lehrer, wie Schüler sind aber alle ziemlich nett und ich fühl mich richtig wohl dort.

Am 23. August bin ich dann mit meiner Gastfamilie und Alexa (unsere Gastfamilien sind befreundet) nach Edinburgh-Roslin gefahren. Dort haben wir dann zusammen die Rosslyn-Chapel besichtigt. Sie wurde für den Dreh von „The Da Vinci Code“ verwendet. Es ist eine richtig schöne Kapelle. Bemerkenswert finde ich es, dass in der Decke Maispflanzen abgebildet sind und diese Abbildungen aus der Zeit vor der Seeüberfahrt von Christoph Kolumbus stammen. Die Maispflanzen wurden aber erst nach Kolumbus nach Europa importiert. Dies deutet darauf hin, dass Henry Sinclair, wie einige Legenden besagen, bereits vor Kolumbus Amerika entdeckt hat.

DSCN9605 DSCN9601 DSCN9599

 

 

 

 

Das waren dann auch schon meine zwei Wochen im wundervollem Schottland 😛 .

Liebe Grüße

Berit

Categories: 2013Berit

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.