Snapchat-2920442917933222167Snapchat-788877646449907265

 

Die ersten zwei Tagen waren ziemlich aufregend. Ich habe das ganze Haus und den Garten gezeigt bekommen und habe mich in meinem Zimmer etwas mehr eingerichtet und letzte Sachen ausgepackt.

Am ersten Tag sind wir wieder zu der Freundin meiner Gastmutter gefahren und haben dort gegessen und haben geredet. Nach dem Abwasch sind wir dann im Pool schwimmen gegangen und hatten dabei Begleitung von den beiden Hunden. Marley und Buddy lieben es zu schwimmen und im Wasser zu spielen. Dort haben wir auch den Abend verbracht. Erst spät abends sind wir dann wieder nach hause gefahren und sind in Bett gegangen.

Der zweite Tag fing später an. Nach dem Frühstück hatte jeder noch etwas Zeit für sich erst um die Mittagszeit sind wir zu unserer neuen Schule gefahren. Weeki Wachee High School. Es ist eine moderne und relativ übersichtliche Schule. Wir haben einige Formulare ausgefüllt und haben einige Informationen mit nach Hause bekommen. Danach sind wir dann zusammen wieder nach Hause gefahren und haben etwas gegessen. So um 19 sind wir dann das erste mal einkaufen gefahren. Ich wusste ja wie groß amerikanische Supermärkte sind. Aber so groß? Ich war ziemlich beeindruckt. Wir haben unsere Sachen eingekauft sind wieder nach Hause gefahren und wir haben zusammen das Dinner vorbereitet. Als wir fertig waren und aufgeräumt haben, haben wir unsere Taschen gepackt denn am nächsten Tag sollte es für uns nach Mobile Alabama gehen. Ich war schon ziemlich aufgeregt die Familie von meiner Gastfamilie zu treffen aber habe mich auch gefreut. An dem Abend sind wir früh ins Bett gegangen was auch mir ziemlich gelegen kam denn ich war von meinem langen Flug und den ersten und neuen Eindrücken ziemlich müde.

Was wir in Alabama erlebt haben und wie die Fahrt dahin war kommt in meinem nächsten Bericht.

Categories: 2016Anna

1 Comment

Julia Wember · 17. August 2016 at 01:14

Du warst in Mobile ? Ich lebe 20 Minuten vom City Centre von Mobile! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.