Die Zeit hier in Texas wird knapp:(

Ich habe nur noch drei Monate hier in Texas und dann heißt es

I HAVE TO GO BACK HOME

Die Zeit vergeht so schnell und ich hoffe dass die letzten Monate noch sehr schön werden.

 

Naja, kommen wir zum spannenden Teil, ich bin mit meinem Area Rep nach Austin in Texas gefahren.

Zusammen verbrachte ich das Wochenende mit ihr und ihrer Tochter  und anderen Austauschschülern in Austin, es war wirklich ein wunderschönes Wochenende und wir hatten alle sehr viel Spaß zusammen.

Freitag

Am Freitag wurde ich von der Schule freigestellt und musste um 4:30 am Morgen aufstehen, damit ich pünktlich um 5:00 Uhr ready to go war.

Unsere Fahrt von Huntsville nach Austin dauerte ca. 3 Stunden.

Als wir endlich in Austin angekommen waren, haben wir unser Gepäck in unser Hotel gebracht und es erkundet.

Unser Hotel war sehr schön und wir hatten eine super Aussicht.

DSCN0311 DSCN0309 DSCN0315DSCN0316

DSCN0281DSCN0317

DSCN0327DSCN0326DSCN0317

 

Anschließend sind wir zum Capitol gefahren und haben dieses besichtigt.

Wir haben eine Führung durch das Capitol bekommen und durften Räume besichtigen, die man normaler Weise nicht besichtigen darf.

DSCN0302DSCN0293DSCN0295DSCN0270 DSCN0288 DSCN0280 DSCN0263 DSCN0274

DSCN0267 DSCN0278 DSCN0272 DSCN0282 DSCN0285 DSCN0266

Anschließend haben wir im Capitol Mittag gegessen.

DSCN0292

Nach unserer Führung sind wir dann zu der Universität von Texas gefahren (UT)

Dort haben wir ebenfalls an einer Führung teilgenommen.

DSCN0300

Es war wirklich einzigartig und die Universität ist sehr, sehr groß.

Ich wollte mir diese Universität unbedingt anschauen, da ich von dieser  Universität, einen Brief erhalten habe und dort akzeptiert worden bin.

Ich habe mich natürlich sehr gefreut, als ich davon erfahren habe, dass ich unter den Top 5% meiner Schule bin und UT mich deshalb angeschrieben hat, dass ich dort unbedingt studieren soll und sie mich unbedingt an ihrer Universität haben möchten.

Jetzt überlege ich, ob ich das Angebot wirklich annehmen soll, jedoch möchte ich erst mein Abitur in Deutschland beenden und dann werde ich sehen, was die Zukunft bringt.(Außerdem muss ich das mit meiner Mutter  ausdiskutieren 😉 )

Nach mehreren Stunden, die wir mit der Besichtigung der Universität verbracht haben, hieß es

It´s Shopping time

Und nach mehreren Stunden, die wir mit shoppen verbracht haben, sind wir dann zu meinen Lieblings Restaurant gefahren und haben dort Pancakes gegessen.

 

Samstag

Nach einem langem Frühstück am Samstag haben wir den Rest von Austin erkundigt und unser Seminar mit den andere Austauschschülern beendet, dort haben wir über unsere Erfahrungen und Erlebnisse gesprochen, die wir hier in Amerika gesammelt und erlebt haben.

Gegen Abend ging es wieder zurück Richtung Huntsville und unser kurzer Wochenendtrip war auch schon vorbei.

Austin ist wirklich eine sehr schöne Stadt, in der der Verkehr auf den Straßen sehr schrecklich ist, jedoch gefällt mir die Stadt sehr und ich hoffe, dass ich irgendwann etwas länger in Austin verweilen kann.

DSCN0321 DSCN0296

Sonntag

Am Sonntag war ich schon wieder zurück in Huntsville und wir sind natürlich in die Kirche gegangen und haben hinterher zusammen zu Mittag gegessen.

Anschließend habe ich mit meiner Familie und Freunden geskypt und habe dann meine Schultasche gepackt.

 

Kim 🙂


Kim

Hey, ich bin Kim und komme aus Gelsenkirchen. Für mich erfüllt sich am 21.08.2015 ein großer Traum, den ich schon sehr lange habe. Ich darf für 1 Jahr in Amerika leben!!!! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.