Jan 312016
 

Hallo,

Morgen werde ich nach Hause fliegen, nachdem ich 5 Monate hier gelebt habe. Ich möchte mich hiermit ganz besonders bei der ELE-Akademie bedanken, die mir die Möglichkeit gegeben hat diesen Austausch zu machen und mich finanziell unterstützt hat. Ich glaube wenn hier Leute sind die in den nächsten Jahren einen Austauch machen wollen, sollten diese auf jeden Fall überlegen hier mitzumachen und dieses Stipendium zu gewinnen. Es ist super einfach. Bewerbt euch einfach online und dann habt ihr vielleicht die Möglichkeit 200 Euro for jeden Monat zu gewinnen um tolle Dinge zu erleben, die man vielleicht sonst nicht gemacht hätte.

Ich werde mich noch einmal melden wenn ich zuhause angekommen bin. Bis dahin.

Tschüss

Jan 252016
 

Hallo,

Es sind noch 7 Tage bis ich nach Hause fliege. Mein Gefühle sind ziemlich durcheinander. Auf der einen Seite bin ich schon super aufgeregt mein Eltern wieder zu sehen aber auf der anderen Seite bin ich super traurig alle meine neuen Freunde und Leute die ich getroffen habe hier zurück zu lassen. Ich habe heute angefangen meinen Koffer zu packen. Es ist als ob ich mein Leben in einen Koffer packen müsste und jedes Stück eine Erinnerung ist die ich vergessen könnte. Ich werde alle meine Prüfungen diese Woche noch schreiben, also  2x Englsich, Mathe und Technick.

Am Sonntag werde ich dann nach Hause fliegen. Ich werde wahrscheinlich einige meiner Freunde von meiner Organisation wieder sehen weil die glaube ich den gleichen Flieger haben.

Jan 252016
 

Guten Abend oder morgen in Deutschland,

Ich war bei einem super genialen Konzert von Kygo mit zwei Freundinnen. Für die Leute die nicht wissen wer Kygo ist, googled ihn. Nur ein Witz, er ist ein ganz berühmter DJ der einige bekannte Songs wie I see fire und Stole the show mit produziert hat. Zuerst war aber noch Joe Jonas da mit seiner neuen Band und hat für ein Stunde gespielt. Es war einfach nur genial. Das Konzert was in einer Event Halle in Downtown Toronto und die Stimmung war einfach gigantisch. Wir standen in der dritten Reihe und konnten Joe Jonas anfassen als er sich über die Bühne gebäugt hat. Wir hatten super viel Glück. Jetzt noch ein paar Fotos. Ich kann leider keine Videos in diesen Blog hochladen aber ihr könnt auf meiner Facebookseite einige finden. ( Isabel Tront )

Gestern hatten wir dann unsere Abschiedsfeier. Es war super lustig. Wir haben Pizza bestellt, einen Film geguckt und nochmal viel Spaß zusammen gehabt. Am Ende habe ich auch ein paar Tränen verloren aber nicht nur ich. ( zum Glück ) Ich habe dann noch ein paar Abschiedsgeschenke bekommen, was super süß war. Ich werde Kanada und die Leute vermissen.

IMG_0366IMG_0367IMG_0368IMG_0369IMG_0370IMG_0371IMG_0372

Jan 082016
 

Frohes Neues Jahr euch allen,

Es ist 2016. 2015 ging so unglaublich schnell rum. Ich kann noch gar nicht glauben, dass es schon 2016 ist. Also, an Sylvester sind wir zu bekannten gegangen, wo wir dann bis Mitternacht geblieben sind. Als erstes hatten wir ein tollen Abendessen bei dem wir dann alle lustige Make-up cracker bekommen haben. Die sehen aus wie riesige Bonbons und um sie zu öffnen zieht man an beiden Enden damit sie aufgehen. Nach dem Essen haben wir dann ein paar verschiedene Kartenspiele gespielt bis es dann endlich Mitternacht war. Hier darf man keine Feuerwerkskörper benutzen wenn man keine Genemigung von der Stadt hat. Das heißt kein Feuerwerk auf der Straße. Kurz nach Mitternacht sind wir dann nach Hause gefahren da die kleineren nicht so lange aufbleiben können. Als Countdown haben wir uns den Countdown in Toronto im Fernsehen angesehen. Davor haben wir noch ein bisschen das Spektakel in New York im Fernsehen angeschaut.

Mittlerweile bin ich schon wieder in der Schule, wo der Stress jetzt wirklich losgeht, da bald die großen Examsprüfungen anstehen.

So kann man sich das ungefähr vorstellen: ( nur mit Kanada ) IMG_0350

Dez 302015
 

Hallo,

Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles Weihnachtsfest und eine schöne Bescherung mit eurer Familie. Ich zumindestens hatte eine gute Zeit hier, auch wenn ich meine Familie ein bisschen vermisst habe. Wie ich schon in meinem letzten Beitrag erzählt habe ich Weihnachten hier ein bisschen anders. Wir haben, da meine Familie deutsche Wurzeln hat schon einige Geschenke am heiligen Abend ausgepackt. Die restlichen Geschenke haben wir dann am 1. Weihnachtsmorgen zusammen mit der restlichen Famile ausgepackt, nachdem wir am heiligen Abend dort hin gefahren sind. Der erste Weihnachtsmorgen war unglaublich, da 18 Leute nervös und aufgeregt durch das ganze Haus gelaufen sind, darauf wartent, die Geschenke auszupacken zu können.

Jetzt kommen noch ein paar Fotos.

PS: Es hat endlich geschneit. Der Schnee ist aber leider schon matschig, da es heute geregnet hat.

Stalkings

Stalkings

Weihnachtsgeschenke

Weihnachtsgeschenke

IMG_0343 IMG_0344 IMG_0345 IMG_0346 IMG_0347  IMG_0349