Nachdem ich Montag in der Schule plötzlich total krank geworden bin, mich trotzdem durch den Schultalltag gequält. Dazu kam, dass ich meine ganze Mittagspause mit Hausaufgaben verbracht habe, weil ich Hausaufgaben zuhause so gut wie gar nicht mache hier 😛 Und auch die zwei Stunden Training hab ich natürlich nicht ausfallen lassen. & dann habe ich wegen der Hals- und Kopfschmerzen nachts kaum geschlafen, ich hab Dienstag den Schulbus verpasst, und Robin hatte mir angeboten zuhause zu bleiben. Aber NEIN, ich wollte zur Schule.. Ich war noch nie so müde und mir tat alles weh! Spanish war ganz in Ordnung. Personal Fitness hab ich übersprungen und in der Bücherei verbracht (mit der Erlaubnis meiner Lehrerin), in English haben wir eine Art Quiz gemacht als Vorbereitung für den Test am Mittwoch, bei dem ich mich leider nicht sehr beteiligen konnte, weil ich das Buch was wir zur Zeit lesen 0 verstehe. Mathe ging schnell vorüber und History & Geography auch, besonders weil ich zwanzig Minuten lang eine Gespräch mit meinem Councellor wegen meiner Stundenpläne für die nächsten Trimester hatte. Ich konnte meinen Englischkurs wieder zu dem wechseln, in dem ich jetzt auch bin & Ich werde den zweiten Teil von Spanish 1 überspringen und zwei Trimester lang Spanish 2 haben, damit ich, wenn ich wieder in Deutschland bin, wenigstens ein bisschen das Gefühl hab Spanisch gelernt zu haben! 😛 Am Mittwoch ging es mir schon besser.. Ich musste eher in der Schule sein, weil in der Turnhalle Senior-Fotos für das Year Book gemacht wurden (weil ich den 1. Termin irgendwie verpasst hatte). Sport hab ich trotzdem nicht gemacht. Den Englischtest hab ich denke ich gefailt & ich war froh als ich beim Civic Center war, weil wir heute unser Senior Meet/ unsere Senior Night zum Abschluss der Saison hatten 🙂 Senior Meet bedeutet ein Fun Meet nur mit unserem Team – West Senior High School Girls vs. Central High School Girls vs. Coaches. Es wurden nur Staffeln geschwommen & ich musste beispielsweise 25m Tauchen, 25m Hundepaddeln + 25m Alle drei Züge eine Vorwärtsrolle „schwimmen“. Das ganze Meet ging circa eine Stunde. Die letzte Disziplin war Senior-Dive, dass heißt die Senior-Girls (insgesamt waren wir fünf) mussten jeweils drei Sprünge vom 1m Brett machen & Platz 1 und 2 haben einen goldenen bzw. silbernen Pokal gewonnen. & wer ist natürlich zweite geworden? Ich 😀 Außerdem war die Senior Night dafür gedacht, den Senior Girls + Austauschschülern zu Danken und zu Ehren haha 🙂 Das heißt wir haben Blumen bekommen, eine unserer Coaches hat einige Worte zu jeder von uns gesagt & um sechs war das ganze vorbei 🙂

 

 

 

Ich nehme an einem Wettbewerb meiner Organisation teil, für die ich eine Präsentation über Deutschland, mein Auslandsjahr, mich selbst etc. machen muss. Wenn irgendwer Ideen hat, was ich darein machen könnte: piasen@freenet.de 😛

Categories: 2012Pia

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.